Die Lernplattform ist eine Online-Plattform zur Begleitung und Unterstützung der Lehr- und Lernprozesse innerhalb von Lehrveranstaltungen und bildet den zentralen Einstiegspunkt für E-Learning. Hierfür werden verschiedenste Tools für die Kurs-, Teilnehmer- und Gruppenverwaltung, zum Dokumentenaustausch, zur Kommunikation und zur Umsetzung innovativer didaktischer Lehrkonzepte angeboten.

Die Lernplattform basiert auf der Open Source-Lösung „Stud.IP“ und integriert existierende universitäre Systeme, wie z.B. eLib und Online-Lehrevaluation.

Zielgruppe:

Alle Angehörigen der Universität Bremen, insbesondere aber Lehrende und Studierende.

Leistungsumfang:

  • Beratung und Support
  • Veranstaltungsanmeldung mit Anmeldeverfahren
  • Teilnehmer- und Gruppenverwaltung
  • Dokumenten- und Informationsaustausch
  • Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden (Nachrichten, Foren, Ankündigungen)
  • Kollaborative Dokumentenerstellung in Echtzeit (Stud.IPad)
  • Organisation und Durchführung getakteter Aufgaben mit Deadlines, Feedback und Peer-Review (DOIT)
  • Erstellung von interaktiven und multimedialen Lernmodulen mit Tests und Übungen (ILIAS-Lernmodule)
  • Persönlicher Bereich (u.a. Terminvergabe)
  • Einrichten von eigenen Arbeitsgruppen (Studiengruppen)
  • Automatische Erstellung des Stundenplans
  • Lernraumsuche, -bewertung und -buchung
  • Schwarzes Brett
  • Erstellen von Lernkatalogen (Lernduell)

Hilfs- und Supportangebote:

  • Online-Hilfe
  • FAQ (Häufig gestellte Fragen)
  • E-Mail Support
  • Hilfevideos
  • Individuelle Schulungen für Lehrende
  • Infoveranstaltungen für Fachbereiche, Studiengänge, Institute, Studiengangsausschüsse und Arbeitsgruppen.

Kontakt:

Martina Salm

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.elearning.uni-bremen.de